fishingwälti blog 



Unbedingt eine Zielgruppe festlegen ..

Also, ja: heutzutage muss ja alles genau durchgeplant werden. Festgelegt und mit Kennzahlen versehen. Möglichst digitalisiert. Irgendwie so.

Link zum ganzen Artikel.


Ich glaube es sind bald Wahlen

Bisher hat es so ausgesehen, dass “die Merkel” ziemlich unangefochten vorne liegt. Also, ähm, für die Bundestagswahl.

Link zum ganzen Artikel.


Probleme mit den Eiern?

Ja nun, das soll ab und zu vorkommen: Probleme mit den Eiern.

Link zum ganzen Artikel.


Voll was an der Klatsche

Voll was an der Klatsche. Wörtlich.

Link zum ganzen Artikel.


Korrelationen

Dieses Mal bin ich mir echt ziemlich sicher, jedenfalls wenn ich nicht länger darüber nachdenke, das Design ist “ziemlich” fertig. Wobei “ziemlich fertig” eindeutig zweideutig ist.

Link zum ganzen Artikel.


Zeit

Auch keine Zeit? Dann sind Sie sicher sehr erfolgreich! Oder so.

Link zum ganzen Artikel.


Ich muss noch viel üben

Ich mag Schachtelsätze. Und manchmal übe ich mich auch ein bisschen darin. Wobei Sprache, das geschriebene Wort – speziell im Web – sehr einfach sein sollte. So sagen es jedenfalls die Spezialisten.

Link zum ganzen Artikel.


Ganz toll chaotisch geworden

Irgendwann hat ja alles mal ein Ende. Ausser die Wurst natürlich.

Link zum ganzen Artikel.


Genesis (Schöpfungsgeschichte)

Etwas ähnliches wie: Im Anfang schuf Gott das Internet und dann WordPress. Und dann zweifelte er manchmal daran, ob das gut war?

Link zum ganzen Artikel.


Die Größe ist entscheidend. Klein, kompakt, übersichtlich

Größe ist entscheidend. Allerdings rede ich hier nicht von irgendwelchen primären Geschlechtsmerkmalen von Wesen, die nicht selbst Nachwuchs zur Welt bringen können. Ich meine die Größe einer Webseite.

Link zum ganzen Artikel.


ZEN. Oder so

Ich beschäftige mich schon einige Jahre mit dem Thema ZEN. Dabei war das Ziel nie, irgendwie erleuchtet zu werden. Das liegt vielleicht daran, dass ich vom “Ziele setzen” nicht so besonders viel halte. Und “Erleuchtung” erscheint mir auch nicht besonders erstrebenswert. Ganz davon abgesehen, dass mir der Begriff Erleuchtung ohnehin viel zu Allgemein und nicht genau genug definiert ist.

Link zum ganzen Artikel.


Liegeradfahren. Sonntags. 45KM pure Freude

Pure Freude? Einen Scheiß “pure Freude”!

Link zum ganzen Artikel.


Den Medien darf man nix glauben. Wobei das schon vor President Donald bekannt war ...

Bei HackerNews wird gerade diskutiert. Das machen die da täglich. Meistens geht es um irgendwelche Programmierersachen, Technik, Internet. Aber ab und zu wird auch was sinnvolles diskutiert ☺

Link zum ganzen Artikel.


Weihnachtslieder

Jo. Schöne Weihnachtslieder. Werden ab und zu im Radio gespielt…

Heute ist mir eines ganz besonders aufgefallen. Schon etwas älter, aber das gilt ja für recht viele Weihnachtslieder? Und weil die (Vor-)Weihnachtszeit ja sehr viel mit kaufen und schenken und Freude und Glück zu tun hat (je mehr Geschenke, desto breiter das Grinsen und desto größer ist schließlich die Freude) passt das Lied recht gut …

Hier die Lyrics zu einem meiner Favoriten:

Link zum ganzen Artikel.


Völlig überbewertet. Diskussionen...

Echt völlig überbewertet: Diskussionen.

Link zum ganzen Artikel.



  10kb  
  snuff
  notiz
  zweifel
  impressum