wälti

my blog is my castle

Rundumschau

So ab und zu war die Frage, warum ich mit dem Liegerad auf der Ebene und Bergab we­sent­lich schneller bin als mit dem Upright.

Link zum ganzen Artikel.


Liegeradfahren. Sonntags. 45KM pure Freude

Pure Freude? Einen Scheiß “pure Freude”!

Link zum ganzen Artikel.


Lonesome Rider

Jo. Lonesome Rider. Etwa nach der Art “it’s hard to be a hard man like me”.

Link zum ganzen Artikel.


Fahrrad abgeholt. Draufgesetzt. Gefahren. Spaß gehabt

Ne, echt. Drauf­ge­setzt und Spaß gehabt. Mit dem Gekko Fx 26.

Link zum ganzen Artikel.


Liegeradauswahl. Mit ohne Probefahrt

Jo. Möglichst viele (Liege-)Räder pro­be­fah­ren. Damit man das für sich selbst “optimale” Rad auswählen kann.

Link zum ganzen Artikel.


Würde farblich auch zum Blog passen?

Das ab­ge­bil­de­te Liegerad hat, auf dem Bild ja gut zu sehen, 2 Räder ☺

Link zum ganzen Artikel.


Liegeräder gibt's schon etwas länger

Ausser in Gegenden wo noch die Feldpost aus­ge­tra­gen wird sind Lie­ge­rä­der in den letzten Jahren schon ab und zu gesehen worden.

Link zum ganzen Artikel.



  10kb  
  snuff
  notiz
  zweifel
  impressum