wälti

my blog is my castle

Perfektion beim Schreiben

Na ja, trotz Be­sinn­lich­keit geht es in der “modernen Welt” nicht ohne Internet. Und an freien Tagen deshalb auch nicht ohne Wel­len­rei­ten. Oder Surfen. Oder so.

Link zum ganzen Artikel.


Unbedingt eine Zielgruppe festlegen ..

Also, ja: heut­zu­ta­ge muss ja alles genau durch­ge­plant werden. Fest­ge­legt und mit Kenn­zah­len versehen. Möglichst di­gi­ta­li­siert. Irgendwie so.

Link zum ganzen Artikel.


Sonntags schreibe ich, meistens, Blogartikel

Jo, üb­li­cher­wei­se schreibe ich Sonntags lange Blo­g­ar­ti­kel.

Link zum ganzen Artikel.


Themensuche

Beim Bloggen ist ja immer das Problem, dass die Leser – irgendwie – un­ter­hal­ten werden müssen. Das fällt nicht immer leicht.

Link zum ganzen Artikel.


Fuck it

Hm. Ja. Die Über­schrift täuscht: ich bin recht guter Dinge.

Link zum ganzen Artikel.


Bloggen wird durch die ganzen "Tipps und Tricks" in erster Linie eines .. scheiß langweilig

Äh ja, ich bin in manchen Dingen nicht so ganz beim “Main­stream”.

Link zum ganzen Artikel.


Outside The Box

Hm. Der Titel ist nicht komplett. Irgendwie. Das lautet meistens “Thinking Outside (of) The Box” und wird von Jedem – und seinem Hund – verwendet.

Link zum ganzen Artikel.



  10kb  
  snuff
  notiz
  zweifel
  impressum