fishingwälti blog 



ZEN. Oder so

talking

Ich beschäftige mich schon einige Jahre mit dem Thema ZEN. Dabei war das Ziel nie, irgendwie erleuchtet zu werden. Das liegt vielleicht daran, dass ich vom “Ziele setzen” nicht so besonders viel halte. Und “Erleuchtung” erscheint mir auch nicht besonders erstrebenswert. Ganz davon abgesehen, dass mir der Begriff Erleuchtung ohnehin viel zu Allgemein und nicht genau genug definiert ist.

Oder so.

Jedenfalls gefällt mir der Begriff “Anfängergeist”. Den hat bestimmt, neben Shunryu Suzuki, schon mal der eine oder andere Mönch, Lama, Halbgott oder was weiß ich in einem Artikel oder gar einem ganzen Buch abgehandelt. Vielleicht gibt es auch eine Trilogie zum Thema Anfängergeist. Auch möglich.

Für diejenigen die sich nicht so wirklich für das Thema ZEN interessieren ist vielleicht der Artikel im LandLebenBlog interessant. Könnte ja sein. Es geht nicht um das Thema ZEN. Garniemalsnienicht. Und dennoch habe ich selten einen Text gelesen, der so wunderbar genau diese Haltung beschreibt. Lesenswert. Wie letztendlich alle Artikel in dem Blog.

Nachtrag 06.05.2017 / Link: Shoshin. Anfängergeist | Street Philosophy


  10kb  
  snuff
  notiz
  zweifel
  impressum